Galerie Gisèle Linder
Galerie Gisèle Linder GmbH
Elisabethenstrasse 54
CH-4051 Basel
Tel +41 61 272 83 77

 

Christoph Eisenring

1983   in Frauenfeld geboren
lebt und arbeitet in Winterthur und Schaffhausen
2004-05  Gestalterischer Vorkurs, HGKZ (ZHdK)
2005-08  Bachelor of Fine Arts, HKB, BFH
2011-13  Master of Fine Arts, HGK, FHNW Basel
2016    Manorpreis Kanton Zürich


Einzelausstellungen
2012    Oxyd Kunsträume, „Podium 7“, mit S. Monstein, Winterthur
2013   Lokal-int. mit M. Volmer, Biel
2014    Galerie Gisèle Linder mit Luo Mingjun, Basel
2015 Galerie Wenger, „Flankierende Massnahmen“, Zürich
2016   Galerie Gisèle Linder, Basel


Gruppenausstellungen
2007 Neue Galerie, „Clins d’oeil“, Bern
2008    Galerie Krethlow, „Faire et defaire“ (Bachelorausstellung), Bern
2010 „Olten“, Bern
2011    Oxyd Kunsträume (Dezemberausstellung), Winterthur
2013 Kunsthalle (Masterdiplom), Basel
Kunsthalle, (Dezemberausstellung), Winterthur
Kunstraum, Regionale 14, Riehen
Dienstgebäude, „Catch of the Year 13“, Zürich
2014      Friction, Perla-Mode und Winterhalder-Areal, „Here and Now“, Zürich
Galerie Gisèle Linder, „30 Jahre“, Basel
Kantonale Werkbeiträge, F+F Schule für Kunst und Design, Zürich
Alpineum Produzentengalerie, „minimale 2“, Luzern
Kunstmuseum, „Focus“ (Dezemberausstellung), Winterthur
Kunsthaus L6, Regionale 15, Freiburg im Breisgau
2015 artgenève, Galerie Gisèle Linder
ART Basel, Galerie Gisèle Linder
2016      artgenève, Galerie Gisèle Linder
Museum Tinguely, „Prière de toucher. Der Tastsinn der Kunst“, Basel
ART Basel, Galerie Gisèle Linder


Auszeichnungen
Ankauf Kunstkommission Stadt Winterthur
Ankauf kantonale Kulturförderungskommission Zürich, kantonale Kunstsammlung
Ankauf Sammlung Toni Gerber, Sammlung Kunstmuseum Luzern
Projektbeitrag der Stadt Winterthur
Projektbeitrag der Stiftung Erna und Curt Burgauer
Reisestipendium des Kunstvereins Winterthur
Ankauf Sammlung Zürcher Kantonalbank
Förderpreis der Stadt Winterthur

Biography
Works