Galerie Gisèle Linder
Galerie Gisèle Linder GmbH
Elisabethenstrasse 54
CH-4051 Basel
Tel +41 61 272 83 77

Gallery

Now showing

Upcoming exhibitions

Previous exhibitions

Artists

Location

Contact

 

Manon Bellet

1979 née à Vevey vit et travaille à Bâle
1996-2001 ECAV / HES école cantonale d’art du Valais, Suisse
2000 Institut suisse à Rome Photostudio, prix de photo en collaboration avec l’institut suisse de Rome
2000-2001 postgraduade au chelthenham Gloucester Art college of higher Education, UK
2001-2002 Werkraum Warteck PP, Bâle
2002 travaille comme artiste indépendante
2005 Résidence à Varsovie, IAAB Bâle
2006 Kunstkredit de la ville de Bâle
Bourse Clavel , Suisse
2007 Résidence à Berlin reçu par IAAB, Bâle
2008 Prix de la Fondation Irène Reymond, Les Monts de Corsier
2011 Résidence de production à la Bildhauerwekstatt, Berlin
2013 Citée Internationale des Arts, Paris



Manon Bellet [b. 1979] ist eine Schweizerin Künstlerin, die seit 2016 in New Orleans, Amerika lebt und arbeitet. Bellet hat einen BA / MFA der Universität der Künste, ECAV Schweiz. Sie erhählt Monroe Fellows Forschungsstipendium, Tulane University, New Orleans, Louisiana, US/ Residenzprogramm in Studio in the Wood Louisiana, US / IAAB Internationales Studio-Residenzprogramm, Cité des Arts, Paris / Nerinum Fondation, Buenos Aires / IAAB Internationales Studio-Residenzprogramm, Berlin / IAAB Internationales Residenzprogramm, Warschau, Polen.

Bellet ist unter anderem Träger des Preises: Kunstkredit Basel, Stadt/ Pro-Helvetia / Fondation Irène Reymond. Ihre Werke sind Teil öffentlicher Sammlungen wie dem Zentrum für zeitgenössische Kunst, New Orleans, US/ Musée Jenisch, Vevey, Schweiz / Kunstmuseum Solothurn, Schweiz / Museum für Zeitgenössische Kunst, Labanque, Béthune, Frankreich / Palais de Tokyo, Paris, Frankreich und verschiedenen Privatsammlungen in der Schweiz, Italien und Frankreich. Vor ihrem Umzug nach New Orleans hat Bellet in den letzten 10 Jahren zwischen Berlin, DE, und Basel, CH gelebt, wo sie ihre künstlerische Praxis entfalten und in vielen internationalen Kunstinstitutionen, Messen und Galerien in Europa ausstellen konnte als Teilnahme an Residency-Programmen in Europa, USA und Südamerika.


Biography
Solo exhibitions
Group exhibitions
Works

www.manonbellet.com